Termine

Crossdogging-Turnier 2024

Es ist wieder so weit: die Vorstadthunde veranstalten ihr Crossdogging-Turnier! Mitmachen können Hunde aller Altersklassen und Größen – von klein bis groß, von jung bis alt.

Was ist Crossdogging? Wie der Name schon vermuten lässt, verbinden sich viele der bekannten Hundesportarten in einer Art Zirkeltraining, z.B. Agility, Apportieren, Obedience u.v.m..

Es gilt also, die unterschiedlichsten Aufgaben aus den Bereichen Geschicklichkeit, Gehorsam und Schnelligkeit an verschiedenen Stationen zu bewältigen. Dabei sammelt Ihr innerhalb eines Zeitlimits fleißig Punkte. Trotz allem Ehrgeiz soll aber der Spaß am gemeinsamen Bewältigen der einzelnen Aufgaben im Vordergrund stehen.

Für die Teilnahme am Turnier benötigt Ihr keine besonderen Vorerfahrungen. Dennoch ist es hilfreich, wenn sich Eure Hunde schon über eine gewisse Zeit auf Euch konzentrieren können, auch wenn andere Hunde anwesend und aktiv sind. Ein gewisser Grundgehorsam wie z.B. Sitz, Platz, Bleib, ist ebenfalls von Vorteil.

Wann? Samstag, 22. Juni 2024, Beginn 15 Uhr

Dauer? ca. 3 Std.

Wo? Hundeplatz der Vorstadthunde, Zum Scheider Feld 3, Schildgen

Kosten: 35,- € pro Mensch-Hund-Team

Beim Turnier begleiten Euch Corinne und Cathrin

Hinweise:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung. Die Teilnahme ist erst nach Zahlungseingang möglich.

 

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

Mobil: 0151-56136222 oder per Mail: buerovorstadthunde.de

 

 

Wir nutzen Cookies und Google Fonts auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.